Irische Nacht mit Fairydust
Aufrufe : 1001

Ein Irisch- Schottischer Abend mit „Fairydust“

fairydust„fairydust“ alias Ute „Fairy“ Langjahr- die Solo- Folk- Fee aus Chemnitz/ Sachsen (Gesang/ Gitarre/ Mandoline/ Kazoo/ Mundharmonika) singt mit unverwechselbar warmer Stimme irische und schottische Lieder, von bekannten Pub- Songs wie Dirty Old Town, Whisky In The Jar, Drunken Sailor über unbekannten Pub- Songs bis hin zu keltischen Balladen wie Ride On, Caledonia, Loch Lomond. Ein besonderes Highlight sind ihre gekonnt aus dem Englischen ins Deutsche übertragenen Lieder. Sie musizierte in Irland und mit schottischen Musikern, auf Highland Games, in unzähligen Irish Pubs landauf- landab und bringt neben wunderbaren Melodien viel Wissenswertes über Land und Leute zu Gehör. Die Spielfreude von „fairydust“ ist legendär. Regelmäßig leitet sie die musikalische Session in ihrem Chemnitzer Heimatpub, ganz im Sinne keltischer Tradition. Ein irisch- schottischer Abend mit „fairydust“ verspricht seelenvolle Unterhaltung und eine unvergessliche Pause vom Alltag.

Impressionen einer Veranstaltung